Referenzen

2000–2002 Baustelle Bahn 2000 Zürich-Thalwil (CH)

Mit AZT Arbeitsgemeinschaft Zürich-Thalwil: mobile Entwässerung mit Kammerfilterpressen vom Austrag vom Hydroschildvortrieb. Im Betrieb 8 Kammerfilterpressen behandelt wurden 418 000 m2;

2001 Baustelle Läufelfingen (CH)

Schlammentwässerung Microtunnel für Gasleitungsbau im Einsatz 4 Kammerfilterpressen

2001-2002 Baustelle Flughafen Zürich-Kloten (CH)

Schlammentwässerung für Tunnel Flughafenbahn Midfield, 6 Kammerfilterpressen im Einsatz

2002 Kernkraftwerk Leibstadt (CH)

Entwässerung von Kalkschlamm aus dem Kühlturmzusatzwasser, eine Kammerfilterpresse im Einsatz

2002 Baustelle Rue Mont Blanc, Genf (CH),

Mit Consortium Grand Passage Jelmoli SIF Groutbor SA –Auftraggeber Zschokke Locher SA: Pfahlgründung für Gebäudeaufrichtung, Abpressung von Betonschlämmen, 2 Kammerfilterpressen im Einsatz

2002 - 2004 Baustelle Bahn 2000 am Oenzberg (CH)

Mit AOet Arbeitsgemeinschaft Oenzbergtunnel: mobile Entwässerung, mit Kammerfilterpressen im Einsatz 9 Kammerfilterpressen, davon 2 Semimobil, behandelt wurden 408 000 m2

2003-2008 Flughafen Zürich-Kloten (CH)

Schlammentwässerung mit Kammerfilterpressen stationär, Semimobil

2007 Baustelle Thun– Hochwasserschutz Thuner See

Ingenieurarbeiten / Beratung im Zusammenhang mit der Entwässerung Hydroschildvortrieb AHT Thun

2008 Baustelle Thun – Hochwasserschutz Thuner See

3 mobile Kammerfilterpressen im Einsatz, Schlammentwässerung Auftraggeber Firma HASTAG (Zürich) Entwässerung aus Hydroschildvortrieb

2009 Baustelle Novartis Basel

Microtunnel, eine Kammerfilterpresse im Einsatz

2009 Baustelle Bahnhof Zürich,

Schlamm und Jetting-Suspensionen mit Kammerfilterpresse bearbeitet, Auftraggeber Implenia Zürich

2010 Microtunnel Stadt Sion CH

Eine Semimobile Kammerfilterpresse im Einsatz Auftraggeber Firma Sonntag, Dörth

2010-2011 Baustelle Flughafen Zürich-Kloten

Schlamm und Jettingsuspensionen mit 2 Kammerfilterpressen im Einsatz, Auftraggeber Implenia Zürich

2011-2012 Tunnel Silberberg Thüringen Deutschland

Deutsche Bundesbahn, Auftraggeber Wayss & Freytag 3 Kammerfilterpressen im Einsatz Bergwasser und Schlammbehandlung

2005-2013 Gotthard Basistunnel

Baustelle Tunnel AlpTransit – Ticino, Bodio / Faido:Wasser- & Schlammaufbereitung Auftraggeber Consorzio TAT,
wir waren dabei beim Bau des längsten Tunnel der Welt 2 x 57 km

Die Leistung von APE AG

APE AG war verantwortlich für die Einleitung der gereinigten Abwässer und Bergwässer. Nach der Gewässerschutzverordnung GSchV zum LOS 503. Analytik zur Qualitätssicherung für die Verwertung der aufgearbeiteten Tunnelschlämme im Zementwerk und für die Deponierung

Ausführung von biologischer Versiegelung von Deponien, Abraumhalden, Steinbrüchen und Industriebrachen und Kaliabraumhalden.

Entschlammung von Teichen Kanäle und Seen Pressen Schlammpresstechnik

Druckbare Version